Subtypen

Von Victor Gulenko wurde das System der DCNH-Subtypen entwickelt, welches Unterschiede zwischen Menschen mit identischen Typen erklärt. Es wird in der „Schule für humanitäre Sozionik“ in Kiew angewendet. Nach diesem System können die Soziotypen in vier Subtypen unterteilt werden, die sich alle auf eine sehr spezifische Weise unterscheiden und verhalten.

Die vier Subtypen eines Soziotypen sind:

Dominant
– Kreativ (Creative)
Normalisierer
Harmonisierer

Der Subtyp eines Soziotypen hat einen großen Einfluss darauf, wie seine intertypischen Beziehungen verlaufen werden. Die folgenden Artikel erklären dieses System.

Beschreibung von Victor Gulenko

Empirische Porträts der DCNH-Subtypen von Vera Borisova

Temperamente und Charakteristiken der Subtypen von Thomas Kanemeier

Victor Gukenko über extrovertierte, introvertierte und ambivertierte Personen